Wanderung über die Blaue Route um die Krickenbecker Seen und den De Wittsee

Glabbacher Bruch Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein

Das Naturschutzgebiet Krickenbecker Seen bei Nettetal bietet zahlreiche abwechslungsreiche Wanderwege. Einer der schönsten ist die rund 11 km lange Blaue Route, die neben den Krickenbecker Seen auch zum De Wittsee führt.

Die Krickenbecker Seen, zu denen der Hinsbecker Bruch, der Glabbacher Bruch, der Poelvensee und der Schmolkes gehören, sind durch jahrhundertelangen Torfabbau entstanden und bieten heute vielen Vögeln ein sicheres Brutgebiet. Graureiher, Haubentaucher, Enten, Rallen, Rohrsänger, Bläss- und Teichhühner und viele mehr können hier beobachtet werden. Das ehemals sumpfige Gebiet hat heute noch zahlreiche Feuchtwiesen, die Amphibien, Heuschrecken, Wildbienen, Ringelnattern und Eidechsen ein Zuhause bieten.

Die Blaue Route ist durchweg mit blau markierten Holzpfählen ausgeschildert.

Glabbacher Bruch Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Der Glabbacher Bruch ist der vier Krickenbecker Seen in Nettetal

Die “Blaue Route an den Krickenbecker Seen” in Kürze

Länge: ca. 11 km (eine Strecke), den GPX-Track gibt es hier zum Download. Wer die Strecke etwas abkürzen möchte, kann von der Brücke am De Wittsee aus direkt Richtung Leuther Mühle wandern.

Gastronomie: Entlang der Strecke gibt es mehrere Möglichkeiten zur Einkehr:

Anreise: Der Parkplatz am Infozentrum Krickenbecker Seen (Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal) oder der Wanderparkplatz Leuther Mühle (Hinsbecker Str. 34, 41334 Nettetal) sind ideale Einstiegspunkte in die Blaue Route.

Kinder: Der Weg verläuft überwiegend über naturbelassene Wege, der für geländegängige Kinderwagen oder auch Laufräder aber problemlos zu bewältigen ist. Gegenüber des Strandbads Krickenbecker Seen (nur wenige Meter vom Infozentrum entfernt) ist ein schon etwas in die Jahre gekommener 18-Loch-Minigolfplatz. Schöner und gerade frisch in 2021 eröffnet ist der Tortuga-Adventure-Minigolfplatz am De Wittsee.

Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Besonders in den Morgen- und Abendstunden ist die Natur rund um das Rohrdommelprojekt am De Wittsee paradiesisch.

Von den Krickenbecker Seen zum De Wittsee

Vom Parkplatz am Infozentrum Krickenbecker Seen folgen wir dem Weg zunächst durch ein Waldstück entlang des Hinsbecker Bruchs. Durch typisch niederrheinische Landschaften mit Kopfweiden folgen wir dem Weg bis zur Hinsbecker Straße. Für wenige hundert Meter folgen wir der Straße bevor wir links in einen Wald abzweigen. Weiter geht es durch mit Schilf gesäumten Feuchtwiesen bevor wir die Beschilderung “Nette Seen” an mehreren Bäumen entdecken. Die Blaue Route führt zum Teil entlang des Premiumwanderwegs Nette Seen.

Kurz vor der De Wittsee Nette-Brücke ist der für uns einer der schönsten Picknick- und Fotospots am De Wittsee. Von den kleinen Bänken am Ufer blickt man malerisch in Richtung De Wittsee oder rechter Hand auf die tolle Holzbrücke. Zu jeder Jahreszeit ist dieser Ausblick traumhaft.

Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Der Weg führt zu Beginn durch ein kleines Waldstück entlang des Hinsbecker Bruchs.
Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Auch wenn der Weg immer wieder auch über asphaltierte Abschnitte führt ist man immer mitten in der Natur.
Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Durch ein gerades Waldstück auf der anderen Seite der Hinsbecker Straße führt der Weg direkt in eine der für die Gegend typischen Feuchtwiesen.
Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Auf der Holzbrücke über die Nette und De Wittsee fühlt man sich unweigerlich in ein Gemälde von Monet versetzt.
De Wittsee Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Unsere Lieblingsaussicht auf den De Wittsee – aufgenommen direkt an der Bank hinter der Holzbrücke. Ein herrlicher Ort zum Verweilen und Picknicken.
De Wittsee Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Der Weg führt unmittelbar am Ufer des De Wittsees entlang und bietet von Holzstegen aus tolle Blicke aufs Wasser.

Rund um das Rohrdommelprojekt

Nach der Brücke kannst du rechts Richtung Leuther Mühle wandern und damit die Route deutlich abkürzen. Nach etwa 500 Metern durch das Rohrdommelprojekt und vorbei an der Nette kreuzt du wieder den eigentlichen Wanderweg auf der Blauen Route. Oder du folgst nach der Brücke dem Weg links herum Richtung De Wittsee. Der Weg führt direkt am Ufer und zahlreichen Stegen entlang, bevor wir nach dem Campingplatz De Wittsee rechts abzweigen und über Felder und Wiesen zurück zur Nette wandern.

Nach den überwiegend gerade verlaufenden Feldwegen schlängelt sich der Weg nun wieder direkt am Flussbett entlang. Es lohnt unbedingt ein Abstecher Richtung des Vogelbeobachtungsturms im Rohrdommelprojekt. In den letzten Jahren konnte sich hier dank Renaturierung die vom Aussterben bedrohte Rohrdommel wieder ansiedeln. An der Nette entlang folgen wir nun dem Weg bis zum Wanderparkplatz Leuther Mühle, dem alternativen Startpunkt für die Blaue Route.

Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Vom Vogelbeobachtungsturm aus genießt man herrliche Ausblicke in die sumpfige Landschaft um den De Wittsee.
Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Ein Teleobjektiv oder Fernrohr ist für Vogelbeobachtungen hier Pflicht.
Rohrdommelprojekt Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Wunderschön idyllisch gelegen wandert man durch das renaturierte Rohrdommelprojekt natürlich auch wieder vollkommen wassernah.
Rohrdommelprojekt Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Ausblick auf Nettetal-Leuth
Rohrdommelprojekt Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Die üppige Bepflanzung am Ufer bietet ideale Brut- und Nistmöglichkeiten für Vögel.
Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Die Nette verläuft hier so still, dass es fast immer eine perfekte Spiegelung auf dem Wasser gibt. 
Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Auch hier lohnt sich immer wieder ein Blick auf die andere Uferseite – ab und an sichtet man Nutrias.

Von der Leuther Mühle zurück zu den Krickenbecker Seen

Durch kleine Waldabschnitte, entlang am Waldrand mit Blick auf Weiden und vorbei am Gestüt Seehof verläuft der Weg nun auf weichem Boden zurück zu den Krickenbecker Seen. Rechts des Wegs blicken wir auf den Schroliksee, der von einer kleinen Aussichtsplattform besucht werden kann. Der letzte Kilometer führt über die asphaltierte Schloßallee am Wasserschloss Krickenbeck (befindet sich in Privatbesitz) vorbei zurück zum Infozentrum.

Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Am Seminarhaus Leuther Mühle liegt ein Wanderparkplatz, der ebenfalls als Einstieg in die Blaue Route gewählt werden kann.
Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Der Weg verläuft nun abwechslungsreich durch Wälder …
Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
… und am Waldrand entlang vorbei an Pferdekoppeln.
Schrolicksee Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Am Rande des Walds gibt es einen schönen Aussichtspunkt auf den Schroliksee. Die Angelstege sind allerdings nicht öffentlich zugänglich.
Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Auch hier zeigen sich immer wieder Vögel und am Ufer sieht man vor allem in der Dämmerstunden viele Tierfotografen bei der Arbeit.
Glabbacher Bruch Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Der Glabbacher Bruch auf der linken Seite …
Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
… und der Hinsbecker Bruch auf unserer rechten.

Weitere Wanderungen im Naturpark Schwalm-Nette und am Niederrhein

Du möchtest noch mehr Ausflugstipps am Niederrhein? Wie wäre es mit:

De Wittsee Wanderung Blaue Route Krickenbecker Seen Nettetal Niederrhein
Der De Wittsee ist ein beliebtes Ausflugsziel und mit Campingplatz, Restaurant und Minigolfplatz auch touristisch gut erschlossen.

Wir wünschen dir viel Freude beim Wandern und Erleben hier bei uns am Niederrhein. Du bist die Blaue Route auch schon gewandert, hast eine Frage oder hast noch andere Tipps für die Region? Dann freuen wir uns auf deine Nachricht in den Kommentaren.

Geschrieben von
Mehr von Anke

Für einen Tag wieder Kind sein | Disneyland Resort Anaheim

“The happiest place on Earth” – mit diesem Slogan wirbt das Disneyland...
Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.