Hotel Bareiss in Mitteltal – Unser Zuhause im Schwarzwald

Hotel Bareiss Mitteltal

In den letzen Jahren haben wir viele Länder, Hotels und Orte auf der ganzen Welt besucht. Wir waren in der weiten Wüste Nevadas, auf Safari in Südafrika, haben Nordlichter über Norwegen tanzen sehen. Wir haben in gemütlichen Bed & Breakfast-Hotels übernachtet, im 43. Stock in New York oder im Baumhaus in Cornwall. Einige Orte haben wir öfter besucht, andere würden wir gerne wieder sehen. Jedes Jahr verschlägt es uns aber für ein paar Tage in den Schwarzwald – und dann ist das Hotel Bareiss unsere erste Adresse.

“Oha, der Schwarzwald? Ist es da nicht ein wenig unspektakulär?” werden wir oft gefragt. Oder auch: “Im Schwarzwald war ich als Kind mit meinen Eltern. Ist ein bisschen langweilig dort, oder?” Nein… der Schwarzwald ist für uns alles außer langweilig. Wir können dort wandern, entspannen und uns einfach verwöhnen lassen – eben zu Hause sein.

Hotel Bareiss Schwarzwald

Guten Morgen Mitteltal. Im Sommer wie Winter bieten alle Zimmer einen tollen Blick auf die Hügel des Nordschwarzwalds.

Ein Hotel für die ganze Familie – immer wieder

Als Kind war ich mit meiner Oma und meinem Opa dort. Genau wie viele Kinder heute noch mit ihren Großeltern dort hinfahren. Irgendwann kommen sie als Jugendliche und junge Erwachsene mit ihren Eltern wieder. Und heute? Heute bin ich auch eine von den vielen Gästen, die mit dem Ehemann oder den eigenen Kindern dorthin reisen.

Vieles hat sich im Laufe der Jahre geändert. Früher war das große Spielezimmer noch im Gartengeschoss des Hauses, heute ist die “Villa Kunterbunt” der wahr gewordene Kindertraum als eigenes Haus mit Kinderbetreuung je nach Alter. Es gibt gemeinsame Ausflüge, gemeinsames Kochen, Spielen, Sport – alles was man als Kind in den Ferien braucht. Als Gast merkten wir von Änderungen immer nur das Positive. Über Jahrzehnte zur europäischen Spitzenhotellerie zu zählen: Chapeaux! Es ist immer toll, immer wunderbar, eben genau das Gefühl “nach Hause zu kommen”. Jeder Wunsch wird gehört, keine Bitte scheint zu viel und die Anliegen der Gäste werden mit Freude erfüllt, denn seit jeher gilt: “Für den Gast gibt es kein Nein”.

Villa Kunterbunt Bareiss

Das Kinderparadies: Die “Villa Kunterbunt”

Willkommen im Bareiss

Nach der Ankunft und der herzlichen Begrüßung steigt schon gleich die Vorfreude. Wie sieht wohl unser Zimmer aus? Alles was wir mit der Buchung wissen ist die Kategorie des Zimmers. Die jeweilige Einrichtung ist immer eine kleine Überraschung. Zur Begrüßung hängt an jeder Tür ein rotes Herz. “Herzlich willkommen”. Auch das eine Erinnerung, die ich noch aus Kinderzeiten kenne. Unverändert bleibt hier einfach die Herzlichkeit. Das Highlight des Zimmers sind die unglaublich bequemen, gemütlichen, kuschelweichen, großen Betten. Selten sind wir so erholt und entspannt aufgewacht wie hier.

Auf dem Wohnzimmertisch warten immer zur Begrüßung zwei Flaschen Wasser und ein täglich frisch befüllter Obstkorb auf uns. Wer seinen runden Geburtstag im Bareiss feiert bekommt einen Blumenstrauß, einen Teller Pralinen und einen kleinen Kuchen serviert. Kleinigkeiten, die zum perfekten Gesamtbild beitragen.

Doppelzimmer Orspach
Zimmer 72 | Doppelzimmer Orspach

 

Hotel Bareiss Mitteltal

Kulinarischer Ferientag – Das Rundum Sorglos- und Wohlfühlprogramm

Übernachtung mit Frühstück? Halbpension? Nein – im Bareiss darf es gerne etwas mehr sein. Hier werden alle Gäste mit dem Kulinarischen Ferientag verwöhnt. Ferientag umschreibt genau das, was das Bareiss ausmacht. Ferien, unbeschwert sein, so wie zuletzt in der Kindheit. Als Tage unendlich lange schienen, man sich um nichts Sorgen machen musste und alles gut war. Dieses Gefühl haben wir auch hier in Mitteltal. Hier ist alles besonders und dabei trotzdem bodenständig. Es ist ein wenig wie im Hotel Mama. Dort gibt es auch von allem immer ein wenig mehr, denn genau dieses “mehr” macht es so besonders.

Hotel Bareiss

Das beste Frühstück der Welt

Der Tag startet für die Frühaufsteher schon morgens um 7 Uhr mit dem Poolfrühstück. Ein paar Runden im Schwimmbad drehen, dazu ein leichter Obstquark, Kaffee oder ein Orangensaft. Von 7:30 bis 11:30 gibt es dann das einfach nur geniale Frühstück. Das sehen übrigens nicht nur wir so. Nicht von ungefähr wurde das Frühstück im Bareiss zum besten Hotelfrühstück in Europa gekürt. Eine Aussage, die wir nur unterstreichen können.

Brot- und Brötchenauswahl übertrifft die so mancher Bäckereien, ein eigenes Schinkenbuffet mit mehr Sorten als der Magen Platz bietet. Obst von heimisch bis exotisch, bereits gemischte Müslis und unterschiedlichste Cerealien, köstliche Frikadellen, Weißwürste, unterschiedliche Salate, Hart- und Weichkäse, verschiedenste Säfte und und und. Für Kinder gibt es ein eigenes Kinderbuffet mit allem was schmeckt und einen Urlaubstag besonders starten lässt. Eierspeisen werden frisch nach Wunsch zubereitet. Unschlagbar gut ist hier das Egg Benedict mit natürlich frisch aufgeschlagener Sauce Hollandaise und gehobeltem schwarzen Trüffel.

Hotel Bareiss Mitteltal
Egal in welche Himmelsrichtung, egal zu welcher Jahreszeit: Die Aussicht vom Zimmer auf das wunderschöne Mitteltaler Umland macht immer wieder glücklich.

Darf ich noch ein Stück Kuchen bekommen?

Nach dem ausgiebigen Frühstück startet dann der Tag – entweder aktiv draußen in der Natur oder gemütlich im Wellnessbereich. Am Nachmittag folgt dann das nächste kulinarische Highlight. Das großartige Kuchenbuffet lässt kleine und große Süßschnäbel-Herzen höherschlagen. Und natürlich ist auch das Kuchen-Buffet einer von unzähligen Gründen einfach mal zu jeder Jahreszeit ins Bareiss zu kommen. Im Frühling gibt es köstliche Erdbeertörtchen, im Herbst ist es der Rhabarberkuchen mit Mandelsplittern der den Gaumen verwöhnt. Ein Klassiker den wir jedes Mal gerne essen: Apfel-Mohn-Kuchen mit Vanillesauce … Aber auch der Schwäbische Apfelkuchen ist lecker, die Schwarzwälder Kirschtorte sowieso… ihr seht: Zu viel Auswahl bei zu wenigen Urlaubstagen, wir müssen wiederkommen! Oder einfach nach einem zweiten Stück fragen – der Wunsch wurde uns nie verwehrt.

Kulinarische Höhepunkte am Abend

Ab 19 Uhr folgt dann abends der kulinarische Höhepunkt des Tages, das Gourmet-Menü. Eine Vorspeise, eine Auswahl vom täglich wechselnden Salatbuffet, eine Suppe, ein Fischgang, die Auswahl zwischen zwei Hauptgängen, das fantastische Käsebuffet und zum Abschluss noch ein Dessert. Jeder Gang für sich ist ein Fest, gemeinsam ist es jeden Abend ein Geschenk für den Gaumen. Samstags gibt es das große Galadinner was nicht nur durch den etwas festlicheren Rahmen, sondern auch durch die Gerichte das Tüpfelchen auf dem i ist. Und als wahrer Süßschnabel schlägt mein Herz Dienstagabends höher: Das kalte und warme Dessertbuffet ist der krönende Abschluss!

A propos Abschluss: Der ist nach dem Abendessen noch nicht erreicht. Denn wer bis Mitternacht wach bleibt und sich zum Beispiel unten an der Bar aufhält bekommt auch noch einen Mitternachtsimbiss. Das sind kleine Gute-Nacht-Grüße, wie z. B. eine Kartoffelsuppe, Maultasche mit Kraftbrühe oder ein paar Würstchen mit Kartoffelsalat…

Hotel Bareiss Wintergarten
Restaurant im Wintergarten

Wellness & Spa

Das Hotel Bareiss bietet einen sehr großzügigen Wellness- und Spa-Bereich. Aufgüsse in der Sauna, entspannen im Ruheraum, ein wenig Sport und Auspowern im Fitnessraum, frische Luft im Außenschwimmbad, im Sommer eine Runde durch den Naturteich … einmalig schön. Beim Blick auf das Freibad sehe ich mich jedes Mal noch als kleines Mädchen auf der Rutsche ins Wasser spurten. Lässt man sich durch den Strömungskanal im Außenbecken treiben und richtet einen Blick nach oben blickt man auf die wunderschön dekorierten Balkone voller unzähliger roter Geranien. Und natürlich sind wir immer umgeben von der wunderbaren Landschaft des Nordschwarzwalds.

Hotel Bareiss Mitteltal
In der Ruhezone des Spa-Bereichs gibt es nicht nur gemütliche Sitzmöbel, einen ganzen Stapel toller Bücher sondern auch allerhand köstlicher Erfrischungen: Von aromatisiertem Wasser, über Kräutersud, Tomatenconsommé bis zu frischen Smoothies und hausgemachten Sorbets. Wie überall im Bareiss: Hier fehlt es an nichts.

 

Hotel Bareiss Mitteltal
Das große Süßwasser-Schwimmbecken am Eingang des Wellnessbereichs: Perfekt um viele Bahnen zu schwimmen und die Kalorien des köstlichen Essens abzutrainieren 😉
Hotel Bareiss Mitteltal
Was gibt es besseres als im knackig kalten Winter draußen im heißen Whirlpool zu sitzen und um uns herum nur Schnee!

 

Hotel Bareiss
Im Sommer ein Hochgenuss: Ein kühles Bad im Naturteich!
Hotel Bareiss Mitteltal
Dieser Ausblick für den wir das Bareiss lieben: Vorne die Außenanlage des Wellnessbereichs, dahinter den Ortskern von Mitteltal mit der Kirche und am Horizont die sanft geschwungenen Hügel des Schwarzwalds.

Grillen am Pool

In den Sommermonaten bietet das Bareiss noch ein bisschen mehr als sonst. Das Poolfest ist ein Highlight, das es leider nur einmal im Sommer gibt. Leider? Bedenkt man den Aufwand, den das Personal hier betreibt um ein unvergleichliches Fest unter freiem Himmel zu schaffen ist es nicht zu verübeln. Ein kleiner und ebenso schöner Trost ist das bei gutem Wetter fast tägliche Grillen am Pool. Am Grill werden Fisch, Fleisch, Gemüse, leckere Salate und natürlich auch eine Vorspeise und ein Dessert serviert.

Hotel Bareiss Mitteltal

Der Morlokhof & die Wanderhütte Sattelei

Das Hotel Bareiss beschränkt sich längst nicht mehr nur auf die eigentliche Hotelanlage. Das Engagement der Familie Bareiss geht weiter über die Grenzen des Hotels bis in die komplette Region hinaus. So kauften sie vor einigen Jahren den alten Morlokhof aus dem 18. Jahrhundert. Etwa 15 Minuten Fußweg vom Hotel liegt der alte Bauernhof am nördlichen Ende des Orts. In mühevoller und aufwändiger Arbeit wurde der Hof restauriert und entsprechend dem Original wieder hergestellt. Heute ist der Hof vor allem Ort für Veranstaltungen und Feiern.

Morlokhof - Hotel Bareiss
Der historische Morlokhof, der aufwändig restauriert und heute für Veranstaltungen buchbar ist.

Etwa 30-45 Minuten Fußweg in die andere Richtung erreicht man auf 706 m Höhe die Wanderhütte Sattelei, die vom Hotel Bareiss bewirtschaftet wird. Die Wanderhütte ist ganzjähig geöffnet und verwöhnt den hungrigen Wanderer mit bodenständigen Leckereien aus der Region: Frische Salate im Sommer, deftige Kartoffelsuppe, den legendären Murgtaler Wurstsalat und natürlich auch Kuchen. Bei jedem Besuch in Mitteltal gehört eine Wanderung zur Sattelei einfach dazu!

 

Wanderhütte Sattelei
Die Wanderhütte Sattelei ist ganzjährig geöffnet und bietet sich immer für eine Stärkung an …

Hotel Bareiss Salat

Wandern im Nationalpark Nordschwarzwald

Bei den ganzen Köstlichkeiten am kulinarischen Ferientag sehnt sich der Körper auch schnell nach Bewegung, nach Wanderungen im wunderschönen Nordschwarzwald. Der noch junge Nationalpark existiert erst seit 2014 und es entsteht ein immer besser ausgebautes Wege- und Wandernetz. Der Baiersbronner Wanderhimmel hält umfangreiches Kartenmaterial für den Sommer und den Winter bereit. Mitteltal ist leider nicht schneesicher – auch wenn wir dort im vergangenen Winter das schönste Winter Wonderland seit langem erlebt haben. In Richtung Ruhestein sieht es meistens schon etwas besser aus. Die Schneeschuhwanderung zum Schliffkopf war ein Märchenland aus Schnee mit tollen Ausblicken auf den Nationalpark.

Die Wanderung zur Wanderhütte Sattelei ist ein Klassiker, den wir im Sommer, im Winter oder auch einfach mal nur als Tagesausflug eingebaut haben. Wir haben den kleinen Tick, dass wir bei jeder Reise durch Baden-Württemberg versuchen auch einen Abstecher ins Bareiss einzubauen. Und sei es nur für ein Stück Kuchen und eine heiße Tasse Schokolade oder eben eine Stippvisite auf der Sattelei.

Mitteltal
Vom Hotel führt der Sommerseitenweg in 30-45 Minuten hinauf zur Wanderhütte Sattelei

Eine tolle Herbstwanderung führt vom Parkplatz Seibelseckle (ca. 20 Minuten mit dem Auto von Mitteltal entfernt) durch den Wald hinauf zur Hornisgrinde. Wenn sich der Nebel mystisch über den Schwarzwald legt ist es ein echtes Abenteuer durch den Wald zu stapfen. Natürlich sind alle Wandertipps von uns so ausgelegt, dass man am Nachmittag pünktlich zu Kaffee und Kuchen wieder im Hotel ist 😉

Murg in Mitteltal
Joggen entlang der Murg in Mitteltal. Dieser Ausblick, hach … schon jetzt Vorfreude auf unseren nächsten Besuch …

Wir haben lange an diesem Artikel geschrieben, Fotos bearbeitet, sortiert und vorbereitet. Der Bericht ist sehr lang geworden, aber er ist es wert. Und wir freuen uns auf unseren nächsten Aufenthalt im Bareiss. Denn jede Reise nach Mitteltal ist besonderes, immer außergewöhnlich, jedes Mal anders und doch vertraut. Wir freuen uns! Welches ist euer absolutes Lieblingshotel? Euer Ort, an den ihr gerne und oft fahrt und euch immer erholen könnt?

Geschrieben von
Mehr von Anke

Hotel Bareiss in Mitteltal – Unser Zuhause im Schwarzwald

In den letzen Jahren haben wir viele Länder, Hotels und Orte auf...
Artikel lesen

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.