Von der Heugathalm zur Gerstreitalm | Wandern im Großarl-Tal

Heugathalm Großarltal Wanderung Familie

Werbung | Für den Einstieg in unsere Wanderwoche im Großarl-Tal wollten wir von allem etwas haben: Tolle Aussichten über das Tal, eine hübsche Alm mit guter Jause und Spielplatz für Minimoose und nicht zu viele Höhenmeter für Tag 1. Nun – auf unserer Tour von der Heugathalm zur Gerstreitalm haben wir all das bekommen. Nur 19 Kilometer und gut 1.000 Höhenmeter waren etwas sportlich für den Start. Aber der Reihe nach …

Zeit: 4:30 Stunden | Strecke: ca. 19 km | Aufstieg: ca. 1.050 m | Abstieg: ca. 1.050 m

Wanderung Heugathalm Gerstreitalm

Von Großarl zur Heugathalm

Los geht es am Parkplatz in Großarl, wo auch die Berggesund-Touren starten. Wir folgen dem Weg über den Parkplatz und folgen dem Fußweg entlang des Ellmaubachs bis zum Parkplatz Rosensteinweg. Weiter geht es dann den Schildern folgend Richtung Heugathalm.

Der Weg führt durch den Wald stetig und gleichmäßig bergauf. Immer wieder öffnet sich der Blick hinunter ins Tal. Wir erreichen den Gasthof Rosensteinhof; von hier sind es noch ca. 20-30 Minuten leicht bergauf bis zur Heugathalm.

Auf 1.235 m flüchten wir uns vom Regen hinein in die gemütliche Stube der Heugathalm. Bei Gulaschsuppe und Brettljause wärmen wir uns auf und warten den Regenschauer am Kamin ab. Kaum ist die Sonne wieder draußen lohnt der Aufenthalt im Freien: Schaukeln auf dem großen Klettergerüst, Planschen im Brunnen, Fußball spielen oder im Streichelzoo mit Esel, Katze und Pony auf Tuchfühlung gehen. Wir durften auch einen Blick in den Kuhstall werfen und Schweine und Kühe aus nächster Nähe anschauen.

Wanderung Forstweg Großarl Heugathalm Wanderung Forstweg Großarl HeugathalmHeugathalm Großarl Wanderung Aussicht Wanderung Großarl Heugathalm Heugathalm Großarl Heugathalm Großarl BrettljauseHeugathalm Großarltal Wanderung Familie Heugathalm Großarltal Streichelzoo Heugathalm Großarltal Wanderung Familie

Von der Heugathalm weiter zur Gerstreitalm

Nach einer schönen Pause war es uns zur früh für den Rückweg. Also verließen wir die Heugathalm in Richtung Berg nach links und steuerten zur Gerstreitalm. Rund 1,5 Stunden Wanderung und gut 300 Höhenmeter lagen vor uns. Der Weg führt nur am Anfang durch den Wald und danach weitgehend mit Panoramablick auf das Großarl-Tal.

Auf der Gerstreitalm auf 1.575 m ist die Aussicht noch ein bisschen schöner und die Berge drumherum noch ein bisschen höher. Und wie immer nach einer anstrengenden Wanderung schmeckt der Kuchen gleich noch mal so gut. Einfacher Zitronenbutterkuchen kann dann ein wahres Gedicht sein! Für die Kleinen gibt es ein Trampolin, Schaukel und Sandkasten mit wunderschönem Bergblick.

Wanderung Heugathalm zur Gerstreitalm Kraxe Kind Wanderung Heugathalm zur Gerstreitalm Wanderung Heugathalm zur Gerstreitalm Wanderung Heugathalm zur Gerstreitalm Wanderung Heugathalm zur Gerstreitalm Wanderung Heugathalm zur GerstreitalmGestreitalm Großarltal Aussicht Wanderung Heugathalm zur GerstreitalmGestreitalm Großarltal Aussicht

Bergab zurück nach Großarl

Für den Rückweg haben wir die Wanderung über die Forststraße bzw. später entlang der Straße gewählt, da der Weg über die Wiese nach einem Regenguss äußerst rutschig war. Zunächst geht es in Richtung Parkplatz Gerstreitalm und dann über den Sonnseitweg zurück nach Großarl. Wie immer führen im gut beschilderten Großarl-Tal viele Wege ans Ziel. Wer übrigens noch mehr Wandern möchte oder noch höher hinaus möchte, der kann mit der Gerstreitalm auch die Saukaralm kombinieren. Auf 1.850 m gelegen ist sie die höchste bewirtschaftete Alm im Großarltal.

Wanderung Gerstreitalm nach Großarl Wanderung Gerstreitalm nach Großarl Wanderung Gerstreitalm nach Großarl Wanderung Gerstreitalm nach Großarl

Tipp: Wenn Du ausschließlich die Forstwege nutzt kannst Du diese Tour auch mit einem geländegängigen Kinderwagen meistern. Wenn Dein Nachwuchs schon sitzen kann finden wir eine Kraxe für Wanderungen perfekt.

Noch mehr über unsere Wanderwoche im Großarl-Tal findest Du in unseren Blogbeiträgen zum Wanderhotel Gratz und in unserer Top 10-Übersicht für Aktivitäten im Tal. Warst Du schon einmal im Großarl-Tal? Dann freuen wir uns über Deine Tipps und Erzählungen unten in den Kommentaren.

Wanderung Gerstreitalm nach Großarl

Transparenz: Wir sind vom Hotel Gratz zu dieser Wanderwoche eingeladen worden. Unsere Meinung bleibt selbstverständlich unsere eigene! 

Geschrieben von
Mehr von Anke

Ein Wochenende in Dänemark | 4 Tage Inselhopping mit dem Ø-Pas

Werbung da Pressereise | Wer nach einer langen Reise zurückkehrt sehnt sich...
Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.