Sommer, Sonne, Serfaus-Fiss-Ladis | Reiseguide für deinen Familienurlaub in den Tiroler Alpen

Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub

Werbung | „Ein Hoch auf den Bergsommer“ – Serfaus-Fiss-Ladis verspricht mit seinem Motto nicht zu viel und ist vor allem für Familien eine der schönsten Ferienregionen der Alpen. Üppig blühende Almwiesen umgeben von den imposanten Bergen der Tiroler Alpen umgeben die drei beschaulichen Bergdörfer Serfaus, Fiss und Ladis. Oberhalb des Tiroler Inntals liegen die drei Orte auf der sogenannten Sonnenterrasse, eingerahmt von beeindruckenden Dreitausendern.

Familienfreundlichkeit wird in Serfaus-Fiss-Ladis groß geschrieben: Zahlreiche Erlebnis-Spielplätze im Tal, auf der Alm und in alpinen Höhen, kinderfreundliche Abenteuer-Wanderwege, Indoor-Spielwelten für Schlechtwetter-Tage, Familienhotels, Sommerrodelbahnen und vieles mehr machen Serfaus-Fiss-Ladis über Jahre zum idealen Reiseziel für deinen Familienurlaub in den Bergen. Versprochen: Es gibt so viel zu erleben und zu sehen, dass man auf jeden Fall wiederkommen muss.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Prächtig blühende Bergwiesen und ein sagenhaftes Panorama begleiten dich in Serfaus-Fiss-Ladis.

Mit der Gondel unterwegs in Serfaus-Fiss-Ladis – Die SUPER.SOMMER.CARD.

Wenn du nach der Anreise die 11 Haarnadelkurven vom Inntal hinauf geschafft hast, kannst du das Auto getrost stehen lassen. Denn die drei Dörfer Serfaus, Fiss und Ladis sind durch über zehn Seilbahnen so miteinander verbunden, dass du dein Auto nicht bewegen musst. Die SUPER.SOMMER.CARD. bekommst du als Übernachtungsgast dazu (5 € / Tag für Erwachsene und 2,50 € / Tag für Kinder). Einige Unterkünfte übernehmen die Kosten, andere reichen sie an dich weiter. Im Vergleich zu einer einzelnen Berg- bzw. Berg- und Talfahrt ist die Karte aber unschlagbar günstig und ein Schlüssel zu den vielfältigen Ausflugszielen der Region.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Das Auto kann in Serfaus-Fiss-Ladis getrost stehen bleiben: Hier bringen dich Seilbahnen bequem von Ort zu Ort.

Und so praktisch: Du genießt nicht nur feinstes Alpenkino, während du von Station zu Station schwebst, sondern du hast auch eine Vielzahl an Möglichkeiten für deine Touren. Serfaus, Fiss und Ladis kannst du an verschiedensten Punkten täglich neu entdecken. Du kannst Rundtouren planen oder deinen Start- und Zielort mit zwei verschiedenen Bahnen kombinieren. Mache die Bergfahrt mit der Bahn, die Talfahrt mit dem Bike oder zu Fuß – ganz wie es zu dir, deinem Fitnesslevel und deiner Tagesform passt.

Unser Tipp: Jeden Donnerstag kannst du um 13 Uhr für drei Stunden hinter die Kulissen der Seilbahnen in Serfaus oder Fiss schauen. Eine Führung durch die Betriebshallen und Werkstätten zeigen dir wie eine Seilbahn überhaupt funktioniert und welche Arbeit dahintersteckt. In Fiss bekommst du die Technik rund um die Schönjochbahn gezeigt. In Serfaus ist natürlich die U-Bahn Teil der Führung – schließlich ist sie die höchstgelegene auf Luftkissen schwebende U-Bahn weltweit. Die Führung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Sand, Spiel & Spaß: Die schönsten Spielplätze in Serfaus-Fiss-Ladis [von Kleinkind bis Teenager]

Wenn es etwas gibt, das Groß wie Klein in Serfaus-Fiss-Ladis begeistert, dann sind es die tollen Spielplätze, eingebettet in ein traumhaftes Bergpanorama. Hier möchte man wieder Kind sein, und das Beste: Auf vielen der Spielplätze können Erwachsene prima mitmachen. Der Eintritt zu den großen Spiel- und Erlebniswelten ist kostenfrei. Vielfach ist die Anreise zum Spielplatz schon das erste Highlight. Schließlich schwebt man nicht jeden Tag mit einer Seilbahn zum Kletterturm in alpinen Höhen.

Unter Tage auf über 2.000 Metern | Das Kinderbergwerk am Schönjoch

Das Kinderbergwerk an der Bergstation am Fisser Joch ist einer der höchstgelegenen Spielplätze in Serfaus-Fiss-Ladis. Vom Panorama-Restaurant an der Gipfelstation aus hast du deinen Nachwuchs bestens im Blick, wenn aus zwei Stollen die Loren geschoben werden (gefüllt natürlich mit Sand statt mit Kohle). Es gibt Rutschen, Kletterseile- und türme, Bagger, einen großen Fuhrpark mit Bobby-Cars und Laufrädern und vieles mehr.

Anreise: Mit der Schönjochbahn I und II erreichst du die Bergstation. Von dort aus sind es nur wenige Schritte bis zum Spielplatz
Eintritt: kostenfrei
Toll zu kombinieren mit: Über den Alpenrosensteig geht es in gut einer Stunde bergab bis zum Kinderbauernhof an der Schöngampalm. Nach der Einkehr auf der Alm geht es entweder mit dem Mountainbike zurück nach Fiss (ca. 13 km) oder mit der Almbahn hinauf zum Aussichtspunkt Crystal Cube und über den Goldener-Mann-Weg (ca. 1 km und 150 Höhenmeter) zurück zur Bergstation am Schönjoch. Bitte unbedingt auf die Fahrpläne der Seilbahnen achten, damit ihr die letzten Abfahrt nicht verpasst.

Kinderbergwerk Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Eines der Highlights (neben dem tollen Blick): Die Loren, die auf Gleisen bewegt werden können.
Kinderbergwerk Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Rutschen, Kletterseile, Sandspielzeuge, Wippen und ein großer Fuhrpark machen den Spielplatz für kleine und große Kinder spannend.
Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Schaufeln, Bagger und ein Fuhrpark stehen bereit: Die Spielplätze sind hier mit viel Liebe zum Detail und vor allem vielen Möglichkeiten zum freien Spiel angelegt.
Kinderbergwerk Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Über 500 km bestens ausgeschilderte Wanderwege warten auf dich.
Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Dank der SUPER.SOMMER.CARD. darfst du alle Seilbahnen unbegrenzt nutzen. So fährt – oder schwebt – man auch mal eben am Nachmittag zum Spielplatz auf über 2.000 Meter Höhe. Wichtig: Auf die letzte Talfahrt achten. Der Weg könnte sonst lang werden. 😉

Sommerrodelbahn Fisser Flitzer im Sommer-Funpark Fiss

Die Sommerrodelbahn Fisser Flitzer ist eine der beliebtesten Attraktionen im Sommer-Funpark Fiss. Mit bis zu 45 km/h saust du über die 2,2 km lange Strecke gen Tal. Dabei ist nicht nur die Aussicht auf die umliegenden Berge toll. Du düst unter anderem durch einen Eisberg, eine Dschungelhöhle und eine verzauberte Piratenhöhle, begegnest Dinosauriern und Indianern. Kinder ab 7 Jahren und 1,30 m Körpergröße dürfen alleine mit dem Flitzer fahren. Ab ungefähr 3 Jahren ist die Fahrt in Begleitung eines Erwachsenen aber auch möglich.

Anreise: Über die Möseralmbahn von Fiss aus. Der Start der Sommerrodelbahn befindet sich direkt unterhalb der Bergstation Möseralm.
Eintritt: Der Eintritt in den Sommer-Funpark Fiss ist kostenfrei. Für die Attraktionen (z. B. den Fisser Flitzer) kannst du Einzel- oder 4er-Tickets / mit und ohne Seilbahnfahrt kaufen.
Toll zu kombinieren mit: Hexenweg (ca. 20 Minuten zu Fuß von der Bergstation Möseralm). Über den Panorama-Genussweg Richtung Mittelstation der Komperdellbahn (ca. 5 km, 190 Höhenmeter). Von dort mit der Komperdellbahn, dem Sunliner und der Waldbahn zurück nach Fiss.

Fisser Flitzer Sommer-Funpark Fiss in Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Riesen Rodelspaß im Sommer: Mit dem Fisser Flitzer von der Möseralm nach Fiss.
Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Im Sommer-Funpark Fiss gibt es Spielspaß für Groß und Klein: Riesentrampoline, Rutschen, Springtürme, Barfußpfade und vieles mehr direkt an der Bergstation der Möseralmbahn.

Spiel- und Erlebnislandschaft Wolfsee

Die Spiel- und Erlebnislandschaft Wolfsee unweit von Fiss ist ideal für entspannte Stunden am Wasser mit einem Panoramablick auf die Tiroler Alpen. Für Kinder gibt es einen großen Spielplatz rund um Wolf, Luchs und Bär – hier kann viel gespielt und sogar etwas gelernt werden. Der Wolfsee ist zwar kein Badesee, aber um die Füße abzukühlen ist es genau richtig.

Anreise: Von der Talstation der Schönjochbahn in Fiss ca. 20 Minuten zu Fuß.
Eintritt: kostenfrei

Wolfsee Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
So muss ein Sommer in den Bergen aussehen!
Wolfsee Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Überall sind Spuren von Wölfen, Luchs und Bär zu finden – in Höhlen und Tierbauten gibt es auch einiges zu lernen.
Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Der Rundweg um den See ist kinderwagentauglich und auch schon für die Kleinsten mit wenigen Schritten zu meistern.
Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
10 Fußminuten von Fiss entfernt liegt der Wolfsee – willkommen in der Postkartenkulisse.

Georama Lassida | Geologe für einen Tag

Auf über 2.000 Metern mit Schaufeln, Pinseln und Eimern auf die Suche nach Fossilien gehen – Das geht hervorragend an der Bergstation Lazid. Auf dem großen Spielplatz kannst du Fundstücke freilegen und Schätze heben. Auf der anderen Seite des Bergrestaurants liegt ein Motorik-Trail mit schwebenden Steinen, Balancierbalken, Trampolinen und vielem mehr.

Anreise: Mit der Komperdellbahn von Serfaus bis zur Mittelstation und weiter mit der Lazidbahn bis zum Gipfel.
Eintritt: kostenfrei
Toll zu kombinieren mit: Georama Rundweg: (ca. 30 Minuten / 1,5 km). Vom Georama Lassida-Spielplatz aus startet der einfache und kinderwagentaugliche Rundweg mit traumhaften Aussichten auf die umliegenden Gipfel. Anspruchsvoller, aber spektakulär ist der  Schmugglersteig von der Bergstation Lazid zur Hexenseehütte (ca. 6,5 km insgesamt und 460 Höhenmeter). Für diese Tour solltest du wander- und bergerfahren sein (Kleinkinder gehören hier in die Kraxe, für Kinderwagen ist die Tour nicht geeignet, da der Weg über Wiesen und Steinfelder führt). Insgesamt bist du hier rund 6 Stunden unterwegs – achte daher unbedingt auf den Seilbahn-Fahrplan.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Für die schönsten Fundstücke muss man tief graben – aber es lohnt sich.
Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Traumhaftes Panorama auf dem kleinen Rundweg an der Bergstation Lazid.

Erlebniswelt Murmliwasser

Auf über 15.000 qm erwartet dich einer der schönsten Erlebnisspielplätze der Alpen. Freu dich auf Wasserspielplätze, Förderbänder mit Handkurbel und Loren zum Graben und Buddeln, einen Kugelbahn-Kletterturm, eine Edelsteinmine, in der du auf die Suche nach Diamanten gehen kannst, einen Fluss zum Goldwaschen, Flöße, ein riesiger unterirdischer Murmeltierbau, ein Rodeo und vieles mehr. In einem Gehege können auch Murmeltiere beobachtet werden. Kinder können sich hier stundenlang an den Spielstationen beschäftigen – und keine Sorge: an einigen dürfen auch die Erwachsenen mit ihnen gemeinsam spielen 😉 Im Murmliwasser.Kiosk könnt ihr euch mit zünftigem Essen, Eis und natürlich Getränken stärken.

Tipps:

  • Unbedingt Wechselkleidung dabei haben.
  • Sandspielzeug kann im Kiosk geliehen werden.
  • Kugeln für die Riesen-Kugelbahn gibt es für 2 € im Kiosk zu kaufen.

Anreise: Mit der Komperdellbahn ab Serfaus bis zur Mittelstation. Von dort folgst du den Schildern (ca. 5 Fußminuten)
Eintritt: kostenfrei
Toll zu kombinieren mit: Dem Piratenweg (ca. 5 Minuten entfernt), dem Erlebnispark Hög (ca. 20 Minuten entfernt) oder dem Six-Senses-Weg (ca. 3 Minuten entfernt). Von der Mittelstation der Komperdellbahn kannst du mit der Lazid-Bahn zur Gipfelstation fahren und dort neben der Aussicht auch den Spielplatz Georama Lassida genießen.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Klettern, Buddeln, Rutschen … in der Erlebniswelt Murmliwasser könnt ihr euch stundenlang beschäftigen.
Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
In kleinen Biberbooten fahren Kinder übers Wasser – angetrieben von einem Fahrrad, das, na klar, Mama oder Papa strampeln.
Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Wasser aufstauen, Dämme bauen und am Ende ein Murmeltier-Karussell antreiben …
Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Rund um die Mittelstation der Komperdellbahn oberhalb von Serfaus gibt es Aktivitäten, Spielplätze und Wanderwege für mehrere Ferientage.

Zwischen Piraten, Hexen und Forschern | Die Abenteuerberge in Serfaus-Fiss-Ladis

Österreichs bekanntester Kinderbuchautor Thomas Brezina hat in den Wäldern von Serfaus-Fiss-Ladis drei zauberhafte Abenteuerwanderpfade gestaltet. Du hast die Wahl: Auf Schatzsuche bei den Piraten in Serfaus gehen, mit Hexen durch den Wald oberhalb von Fiss tanzen oder auf Natur-Expedition in Ladis starten? Die drei Erlebnispfade durch die Abenteuerberge versprechen Rätselspaß für kleine und große Detektive und ganz nebenbei tolle Wandererfahrungen.

Was du dafür brauchst? Einen Rucksack mit Proviant, gutes Schuhwerk und: Entweder ein Smartphone oder den tollen Sticker-Rätselblock, den es an allen Touristeninformationen oder den Seilbahnkassen für 2 € zu kaufen gibt. Wenn du einen Abenteuerweg erfolgreich gemeistert hast, kannst du dir im Touristenbüro eine kleine Belohnung abholen.

Piratenweg in Serfaus

Über 1,5 km und 100 Höhenmeter (Rundweg) begibst du dich auf eine abenteuerliche Schatzsuche durch den Wald – immer auf der Suche nach der geheimen Schatztruhe von Kapitän Pepper. Der Piratenweg ist der einfachste der drei Abenteuerwege und schon für Kleinkinder ab ca. 2-3 Jahren spannend.

Anreise: Mit der Komperdellbahn ab Serfaus bis zur Mittelstation. Von dort folgst du den Schildern (ca. 10 Fußminuten bis zum Start des Piratenwegs)
Eintritt: kostenfrei
Toll zu kombinieren mit: Der Erlebniswelt Murmliwasser (ca. 5 Minuten entfernt), dem Erlebnispark Hög (ca. 20 Minuten entfernt) oder dem Six-Senses-Weg (ca. 3 Minuten entfernt). Von der Mittelstation der Komperdellbahn kannst du mit der Lazid-Bahn zur Gipfelstation fahren und dort neben der Aussicht auch den Spielplatz Georama Lassida genießen.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Das Schiff von Kapitän Pepper haben wir schon mal gefunden …
Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
… nun müssen wir noch die passende Schatztruhe entdecken.

Forscherweg in Ladis

Huch, hier bist du wohl irgendwie geschrumpft. Aus der Ameisenperspektive begegnest du Pflanzen und Tieren und musst das Geheimnis im verwunschenen Baumhaus mitten im Wald lösen. (Gehzeit ca. 1 Stunde und 170 Höhenmetern, der Weg ist nicht kinderwagentauglich).

Anreise: Von Ladis aus über den Wasserwandersteig in ca. 1 Stunde bis zum Startpunkt. Von Fiss aus führt der Weg vorbei am Wolfsee und Bertas Indianerland in etwa 1 Stunde bis zum Einstieg in den Forscherweg.
Eintritt: kostenfrei
Toll zu kombinieren mit: Einer Runde um den Wolfsee beim Hin-oder Rückweg mit Blick auf die umliegenden Alpengipfel.

Hexenweg in Fiss

Beim Zaubern ist bei Peppina und Fips etwas schief gegangen und versehentlich haben die beiden das Hexenhaus explodieren lassen. Auf geht’s in den Wald, um alles wieder einzusammeln und das Geheimnis der Hexen zu lösen. Über 430 Höhenmeter führt der Hexenweg in ca. 3 Stunden von der Mittelstation der Schönjochbahn zur Mittelstation der Sonnenbahn. Dieser Abenteuerweg ist der längste und anspruchsvollste.

Anreise: Wenige Meter neben der Mittelstation der Schönjochbahn ist der Einstieg in den Hexenweg.
Eintritt: kostenfrei
Toll zu kombinieren mit: Der Sommer-Funpark Fiss liegt nur ca. 20 Minuten zu Fuß vom Einstieg in den Hexenweg entfernt.

Mountains & Sounds: Das Mounds-Festival für die ganze Familie in Serfaus-Fiss-Ladis

Du bist im Juli in Serfaus-Fiss-Ladis? Dann bekommst du sechs Tage lang mit dem Familien-Musikfestival MOUNDS richtig viel Spaß geboten. An verschiedenen Orten in Serfaus-Fiss-Ladis erwarten dich Konzerte verschiedener Stars der deutschen Kindermusik-Szene. In den letzten Jahren sind hier z. B. Diana Burger, Bö & die Ritter Rost Band oder die Heavysaurus aufgetreten. Außerdem gibt es täglich Workshops in denen getanzt, gesungen, gemalt, gebastelt, gelesen und natürlich gelacht wird. Die Teilnahme an allen Workshops und Konzerten ist kostenfrei.

MOUNDS Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Seit 2016 findet das MOUNDS-Festivals jedes Jahr (mit zwei Jahren Pandemie-Unterbrechung) im Juli in Serfaus-Fiss-Ladis statt.
MOUNDS Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Spiel, Spaß, Singen, Tanzen, Lachen – das MOUNDS-Festival verbreitet gute Laune.
MOUNDS Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
2022 hat MOUNDS das 50-jährige Jubiläum der BIG-Bobby-Cars gefeiert. In täglichen Workshops konnten Bobby-Cars angemalt werden. Unzählige individuelle Kunstwerke sind entstanden, die im Anschluss natürlich mit nach Hause durften.

Hoteltipp für Familien in Serfaus-Fiss-Ladis: Das Baby- und Kinderhotel Laurentius in Fiss

Im Zentrum von Fiss, ideal zwischen der Talstation der Schönjochbahn und der Waldbahn, liegt das Baby- und Kinderhotel Laurentius. Vom Baby bis zum Teenager bist du hier mit deiner Familie bestens aufgehoben und genießt ein Rundum-Sorglos-Programm. Alles ist auf Familien eingestellt, aber auch Erholung für die Großen kommt definitiv nicht zu kurz. Kurzum: Es wird an alle gedacht.

Unsere Sternensuite hatte einen tollen Blick auf die umliegenden Berge und genügend Platz für eine vierköpfige Familie. Die Kinder können im abgetrennten Zimmer übernachten – auch hier ist an alles gedacht. Von einem ausklappbaren Gitter-Aufsatz fürs Kinderbett bis zum Babyfon, das über das mobile Zimmertelefon bedient werden kann.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Im Bar- und Restaurantbereich genießt du ausreichend Platz und einen tollen Panoramablick.
Sternensuite im Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Eine Sternensuite im Baby-und Kinderhotel Laurentius

Kulinarisch wird es dir im Laurentius an nichts fehlen: Die Verwöhnpension startet morgens mit einem großen Frühstücksbuffet, Mittagessen gibt es von 12-14 Uhr, ab 15 Uhr steht eine süß-herzhafte Jause für dich bereit. Und abends ist mit einem 5-Gang-Menü für die Großen und einem vielfältigen Kinderbuffet für die Kleinen an alle gedacht. Babys bekommen auf Wunsch hausgemachten Brei, gedünstetes Gemüse oder rund um die Uhr Gläschennahrung.

Auch im Spa- und Schwimmbadbereich wird an alle gedacht: Babys können im gerade einmal 15 cm tiefen Becken erste Planschversuche starten. Die etwas Größeren haben im Kleinkindbecken mit Spielzeugen und Wasserlauf ihren Spaß. Das große Schwimmbecken mit Panorama-Bergblick und der Außenpool sind für alle perfekt, die auch ein paar Schwimmzüge machen wollen. Und auf der Dreifach-Racerrutsche wird man die Energie los, die man tagsüber noch nicht auf den Wanderwegen gelassen hat. Für Erwachsene gibt es auf dem Dach einen herrlich gelegenen Infinity-Pool, eine Panoramasauna und einen Spa- und Wellness-Bereich. Für Babys, Kleinkinder und Kinder gibt es außerdem die Möglichkeit Schwimmkurse zu besuchen.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Babys können im flachen Wasser prima erste Wassererfahrungen sammeln.
Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Schönster Bergblick beim Schwimmen im großen Familienbecken.
Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Ein Ruheraum nur für Erwachsene im obersten Stockwerk des Familienhotels Laurentius.
Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Das Highlight ist zweifelsohne der Infinitypool.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub

Innen wie außen gibt es eine großzügige Spiellandschaft mit großem Fuhrpark, Rutschen, Kletterwänden und vieles mehr. Wenn du deine Kinder betreuen lassen möchtest, findest du für Babys bis Teenager ein vielfältiges Angebot. Ausflüge, Basteln, Poolpartys und vieles mehr warten auf deinen Nachwuchs.

Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Für Schlechtwetter-Tage ist im Laurentius alles da, was Kinderherzen glücklich macht.
Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Außen gibt es genug Spielgeräte, um bei schönstem Alpenblick das Kindsein zu genießen.
Serfaus-Fiss-Ladis Sommerurlaub Familienurlaub
Der schönste Abschluss eines Tages in den Bergen ist und bleibt der leuchtende Abendhimmel über den Gipfeln.

Warst du schon einmal in Serfaus-Fiss-Ladis unterwegs? Dann freuen wir uns auf deine Tipps und Erfahrungen – denn natürlich gibt es hier noch so viel mehr zu sehen. Wir wissen, dass wir wiederkommen werden. Schließlich haben wir es nicht in den Erlebnispark Hög geschafft und einige Abenteuer-Wanderwege warten auch noch auf uns. Der nächste Sommer kommt – ganz bestimmt!

Transparenz: Unsere dreitägige Reise und dieser Blogartikel sind in Kooperation mit dem Tourismusverband Serfaus-Fiss-Ladis entstanden. Unsere eigene ehrliche Meinung bleibt von dieser Zusammenarbeit selbstverständlich unberührt und beruht ausschließlich auf unseren Erfahrungen. 

Geschrieben von
Mehr von Anke

Kap Agulhas & Bontebok National Park

Auch heute morgen konnten wir wieder mit einem richtig leckeren Frühstück in...
Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.