Nougatkugeln mit Pistazien | Schokoladenglück auf dem Plätzchenteller

Nougatkugeln Plätzchen Nuss Weihnachten

Die schokoladigsten Plätzchen auf unserem Weihnachtsteller sind unsere kleinen Nougatkugeln mit gehackten Pistazien. Das Rezept stammt aus dem Fundus von Dr. Oetker und gehört seit Jahren bei uns zu geliebten Klassikern.

Nougatkugeln Plätzchen Nuss Weihnachten

Zutaten für 80 Nougatkugeln

Für den Teig

  • 200 g Nuss-Nougat Schnittmasse
  • 300 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Butter
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Ei

Für die Füllung

  • 200 g Nuss-Nougat Schnittmasse

Für die Dekoration

  • ca. 60 g Zartbitter Kuvertüre
  • ca. 30 g gehackte Pistazien

Für den Teig wird das Nougat klein geschnitten und zusammen mit Mehl, Backpulver, Butter, Zimt, Vanilleextrakt und dem Ei zu einem glatten Teig verarbeitet. Nicht wundern, der Teig ist sehr weich bis matschig. Der Teig kommt für eine Stunde, besser noch über Nacht in den Kühlschrank.

Für die Füllung teilst Du die Nuss-Nougatmasse in 80 Stückchen. Wenn Du wie ich ein Faible für sehr akkurate Plätzchen hast, teilst du den Nougatblock zunächst in 4 Teile, diese wiederum in jeweils 2 Teile und die insgesamt 8 Stücke dann in 10 kleine Würfelchen. Das geht am besten, wenn das Nougat kühlschrankkalt ist.

Den gekühlten Teig gibst Du auf die Waage und teilst die Summe durch 80. Nun nimmst Du für jede Nougatkugeln ca. 9 g Teig, knetest ihn kurz durch und gibst in die Mitte ein Stück Schnittnougat. Rolle die Kugel zwischen Deinen Handflächen glatt, bis sie rund sind.

Die Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für ca. 12 Minuten auf 180 °C Ober- und Unterhitze backen.

Nach dem Abkühlen die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen, mit einem Löffel die Nougatkugeln damit besprenkeln und anschließend mit Pistazien bestreuen.

Nougatkugeln Plätzchen Nuss Weihnachten

Hast Du Lust auf noch mehr Weihnachtsplätzchen?

Es geht doch nichts über einen bunt gemischten Plätzchenteller in der Weihnachtszeit, oder? Wie wäre es mit diesen Leckereien?

Hast Du auch ein besonderes Plätzchenrezept, das Du gerne zu Weihnachten backst? Dann verlinke uns Dein Lieblingsrezept gern unten in den Kommentaren – wir freuen uns schon auf neue Ideen zum Nachbacken! Eine wunderschöne Weihnachtszeit wünschen wir Dir!

Geschrieben von
Mehr von Anke

Roadtrip | Von Los Angeles nach Las Vegas in 11 Tagen

Unsere Fotos & Texte aus dem Südwesten der USA zählen schon seit...
Artikel lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.